Zwei neue Spitzenpferde für Spanien

Spanien ist im Besitz zwei neuer Top-Springpferde: Zigali P S v. Kigali und Verdi III v. Hors La Loi II. Marta Ortega Perez, verheiratet mit Sergio Alvarez Moya, hat die beiden Pferde von Artisan Farms gekauft. Zigali P S wurde von Eric Lamaze (CAN) geritten und gewann unter anderem 2014 den Großen Preis von Rom mit ihm, Tiffany Foster (CAN) saß im Sattel von Verdi III. Nun dürften wir also demnächst Moya mit dem 13-jährigen Verdi III und dem elfjährigen Zigali P S sehen.

Quelle: worldofshowjumping.com