Michael Jung & fischerRocana FST

Deutschland stellt Weltrekord bei EM in Strzegom auf

Das gab es noch nie: Das deutsche Team, das bei den letzten drei Europameisterschaften Gold mit nach Hause nahm, führt bei der Vielseitigkeits-EM im polnischen Strzegom mit einem Rekordergebnis von 87,8 Punkten nach der Dressur. Mit einem unglaublichen Vorsprung von 24,1 Punkten liegt das Team von Hans Melzer vor Frankreich und Großbritannien. Zwischen Platz zwei […]

» weiterlesen

Nächster Ausfall im niederländischen Dressurteam

In der niederländischen Dressurmannschaft ist kurz vor der Euro in Göteborg der Wurm drin. Erst wurde vermeldet, dass Hans Peter Minderhoud aufgrund einer Verletzung von Glock’s Johnson TN ausfällt, nun muss auch die Nachrückerin ihr Aus bekannt geben. Emmelie Scholtens und Apache sollten für Minderhoud nach Göteborg fahren, doch im Training Zuhause stellte Scholtens fest, […]

» weiterlesen

Bettina Hoy setzt Latte bei EM in Strzegom ganz hoch

Die deutsche Vielseitigkeitsreiterin Bettina Hoy ist derzeit in den Dressurprüfungen mit ihren Pferden kaum zu schlagen. In Strzegom in Polen hat sie am ersten Dressurtag mit Seigneur Medicott eine Runde ins Viereck gelegt, die wohl kaum zu schlagen sein wird: Mit 24,6 Punkten rangiert sie meilenweit vor allen anderen auf Rang eins und hat sich […]

» weiterlesen
Julia Krajewski

Luhmühlen ist Austragungsort der FEI European Eventing Championships 2019

Die FEI hat Luhmühlen zum Austragungsort der Europameisterschaften 2019 ernannt. Nach 1975, 1979, 1987, 1999 und 2011 wird nun zum sechsten Mal die EM der Vielseitigkeitsreiter an diesem Standort ausgetragen. 1982 hat in Luhmühlen die Weltmeisterschaft stattgefunden und seit 2005 gehört es als Vier-Sterne-Prüfung zur sogenannten Champions League des Vielseitigkeitssports. In der internationalen Saisonplanung 2019 […]

» weiterlesen

Auch Judy Reynolds fehlt in Göteborg

Die irische Dressurreiterin Judy Reynolds ist die nächste, die die Europameisterschaft in Göteborg absagen muss – gestern wurden bereits die Absagen des Niederländers Hans Peter Minderhoud und der Spanierin Beatriz Ferrer-Salat bekannt. Reynolds 15-jähriger KWPN Wallach Vancouver K hat sich im Training verletzt, wie die Reiterin bei Facebook meldet. “Wir hatten extra eine neue Kür”, […]

» weiterlesen

Constant Van Paesschen reitet nun Bea Van de Helle

Der belgische Springreiter Constant Van Paesschen wird künftig das Pferd von der Niederländerin Monique van den Broek, Bea Van de Helle, reiten. Die zehnjährige belgische Stute war mit der Niederländerin auf internationalem 1,45 m-Niveau unterwegs. Zuvor hatte die Reiterin schon im Mai Charmeur an Martin Fuchs abgeben müssen. Constant Van Paesschen wird dieses Wochenende mit […]

» weiterlesen
Bredow-Werndl - Sohn

Jessica von Bredow-Werndl hat einen Sohn zur Welt gebracht

Die deutsche Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl ist Mutter geworden. Sie hat – wie sie bei Facebook bekannt macht – einen Sohn zur Welt gebracht. “Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…”, schreibt Bredow-Werndl auf ihrer Seite. Herzlichen Glückwunsch der jungen Familie und für den neuen Erdenbewohner einen unbeschwerten Start ins Leben!

» weiterlesen
Hans Peter Minderhoud & Johnson

EM in Göteborg findet ohne Hans Peter Minderhoud statt

Der Niederländer Hans Peter Minderhoud wird bei der EM in Göteborg fehlen. Sein “Johnny”, Johnson, hat sich vergangene Woche ein Eisen abgezogen und ist in einen Nagel getreten. Johnson hat Schmerzen und zusätzlich hat sich die Verletzung entzündet. Deswegen war nicht an ein Training zu denken. Der Jazz-Sohn gehörte vor zwei Jahren zum siegreichen Euro-Team […]

» weiterlesen
Beatriz Ferrer-Salat & Delgado

Beatriz Ferrer-Salat verletzt – kein Start in Göteborg

Die spanische Dressurmannschaft wird bei der EM in Göteborg nächste Woche ohne die Topreiterin Beatriz Ferrer-Salat auskommen müssen. Die Spanierin hat sich zu Hause verletzt. Sie ist vor zwei Wochen über einen ihrer Hunde gestolpert und mit den Rippen auf die Ecke des Betts gefallen. Zunächst, so sagt Ferrer-Salat, dachte sie, es sei nichts passiert, […]

» weiterlesen

Andreas Kreuzers Youngster geht an Tiffany Foster

Der siebenjährige Figor v. VDL Groep Zagreb wird künftig von der Kanadierin Tiffany Foster geritten. Andy und Carlene Ziegler von der Artisan Farm haben das Nachwuchstalent für Foster gekauft. Bislang wurde Figor von dem Deutschen Andreas Kreuzer geritten. Mit ihm war der KWPN Wallach zuletzt beim CHIO Aachen im Youngster Tour-Finale auf Rang fünf platziert. […]

» weiterlesen
Seite 1123...