Brand auf der Anlage von Janne Friederike Meyer-Zimmermann

Was für ein Schreck für Janne Friederike Meyer, als sie auf dem Rückweg vom Glock Horse Performance Center in Villach am Montag war: Auf ihrer Anlage in Pinneberg hatte es gebrannt, wie das Hamburger Abendblatt berichtet. Doch die Springreiterin, die erst in diesem Jahr die Anlage mit ihrem Mann fertiggestellt hatte, hatte noch Glück: Alle […]

» weiterlesen
Pato Muente & Zera

Derby-Siegerin Zera nun im Stall Beerbaum

Sie waren die Überraschungssieger im Hamburger Derby: Pato Muente und die zehnjährige Stute Zera. Drei Jahre war die Cera I-Calato-Tochter unter dem Sattel des Slowenen und gebürtigen Argentiniers. Doch nun wird Zera ihre Zukunft im Stall von Markus und Meredith Michaels-Beerbaum bestreiten. Bislang gehörte Zera in Teilen Muente selbst sowie Harm Thormählen. Muente war bis […]

» weiterlesen
Vincenco Truppa

Neue Beschuldigungen im Fall Vincenzo Tuppa

Eigentlich war der “Fall” um Dressurrichter und Pferdebesitzer Vincenzo Truppa abgeschlossen. Er wurde im vergangenen Jahr vom italienischen Reitsportverband wegen Vertragsbruch verklagt, weil er Eremo del Castegno, Pferd seiner Tochter Valentina, an den Brasilianer Dr. Jorge de la Rocha verkauft hatte, obwohl das Pferd vertraglich an den Verband bis zu den Olympischen Spielen in Rio […]

» weiterlesen

Dibos Avedon geht es gut nach Sturz

Platz sechs belegten Andreas Dibowski und Avedon nach dem Gelände im CCI4* von Luhmühlen. Mit guter Perspektive gingen die beiden ins abschließende Springen, doch im Oxer-Einsprung der dreifachen Kombination blieb der Hannoveraner Wallach v. Heraldik xx mit der Zehe des rechten Vorderhufes im Sand stecken – und die beiden stürzten. Avedon rappelte sich gleich auf […]

» weiterlesen

Mit 17 Jahren ist für Talan Schluss

Abdullah Al-Sharbatly hat sich entschieden, den 17-jährigen Talan v. Concorde/Burggraaf in den Ruhestand zu schicken. Der 17 KWPN Hengst kam einst mit dem Briten Robert Smith zu internationalem Aufsehen. Die beiden nahemen in 2010 auch bei den Weltreiterspielen in Kentucky teil. Dann wurde er an HH Prinz Faisal Al-Shalan nach Saudi Arabien verkauft – und […]

» weiterlesen
Julia Krajewski & Samourai du Thot

Luhmühlen: Hoy verpasst ihre Chance – Krajewski rückt vor

Was war das spannend: Bettina Hoy hatte es in der Hand, ihr Wochenende von Luhmühlen, noch glänzender machen zu können als es eh schon war. Mit Designer ging sie nach dem Gewinn ihrer Goldmedaille in der Deutschen Meisterschaft als Führende auch im Springen im CCI4*. Sie konnte sich sogar einen Fehler erlauben. Den hatte sie […]

» weiterlesen
Bettina Hoy & Seigneur Medicott

Luhmühlen: Gold für Bettina Hoy und Seigneur Medicott

Bettina Hoy ist die neue Deutsche Meisterin. In beeindruckender Form siegte sie mit Seigneur Medicott, einem elfjährigen Westfalen Wallach, mit 27,3 Punkten. Lediglich ein Zeitstrafpunkt im Springen kam zu ihrem Dressurergebnis dazu. Der Vorsprung war gewaltig gegenüber Michael Jung, der mit seinem Nachwuchsstar Star Connection Silber gewann (35,6 Punkten). Bronze ging mit 36,2 Punkten an […]

» weiterlesen
Andrew Nicholson

Ist Andrew Nicholson der neue deutsche Geländetrainer?

Die Gerüchteküche brodelt spätestens seit dem Start des Vielseitigkeitsturniers in Luhmühlen: Ist der neuseeländische Superjockey und Buschprofi Andrew Nicholson der neue Coach der deutschen Vielseitigkeitsreiter für das Gelände? Schon in Badminton wurde Nicholson mit deutschen Vertretern auf der Geländestrecke gesehen, jetzt in Luhmühlen waren die kompletten Reiter um ihn versammelt. Ein Zufall kann das nicht […]

» weiterlesen
Cian O'Connor & Callisto

Treffen: Cian O’Connor ist nicht zu bremsen

Der irische Springreiter Cian O’Connor hat sich zum ersten Mal nach Villach ins Glock Horse Performance Center gemacht und fühlt sich offensichtlich sehr wohl: Gestern siegte er bereits im Championat, heute legte er in der Perfection Tour nach. Mit Callisto war er der Schnellste. “Man muss jede Prüfung nehmen, wie sie kommt”, erklärte O’Connor in […]

» weiterlesen
Seite 1123...