Peder Fredricson & All In

Zwangspause für Olympia-Zweiten All In: Kolik-Op

Bei den Olympischen Spielen in Rio begeisterte Peder Fredericson mit H & M All In und sprang auf den Bronzemedaillenrang. Nun allerdings muss der Kashmir van Schuttershof-Sohn operiert werden. Eigentlich sollte der zehnjährige sBs Wallach an diesem Wochenende beim Weltcup-Turnier in Oslo an den Start gehen, doch eine Kolik verhinderte das Comeback des Spitzenpferdes. Auch in der Vergangenheit hatte All In immer wieder mal mit Koliken zu kämpfen – und nun ist der Grund bekannt: Der Darm hängt sich am Milz-Nierenband auf. Da All In offensichtlich auch nach der Kolik weiterhin Bauchschmerzen hat, soll er nun operiert werden. Eine Pause von zwei Monaten ist wahrscheinlich.

Quelle: tidningenridsport.se

Foto: Stefan Lafrentz