Verlooys Mr. Blue-Sohn geht in die USA

Der 14-jährige Selle Francais Hengst Romeo de Villaret v. Mr. Blue/If de Merze, der erfolgreich vom Belgier Jos Verlooy geritten wurde, ist in die USA verkauft. Der Hengst soll dort unter Adam Prudent gehen. Bis 1,55 m war Verlooy mit Romeo de Villaret unterwegs. Zuvor wurde der Franzose von dem Franzosen Jean Michel Martinot geritten.

Quelle: equnews.com