Verdacht auf Hirnschlag bei Willi Melliger

Die Schweizer Pferdewoche berichtet online, dass Willi Melliger nach Informationen aus seinem persönlichen Umfeld kurz vor Weihnachten mit dem Verdacht auf einen schweren Hirnschlag ins Krankenhaus gebracht wurde. Er soll noch nicht bei Bewusstsein sein und wurde mittlerweile in eine Spezialklinik verlegt. Zuvor im Jahr wurde der vierfache Europameister bereits an einem Herzinfarkt behandelt.