Charlotte Dujardin & Valegro

Valegros Verabschiedung steht nun fest

Das langjährige Ausnahmepferd der Britin Charlotte Dujardin – Valgro – so war klar, würde nach den Olympischen Spielen in Rio verabschiedet. Nun steht der Termin fest, wann der zweifache Einzelweltmeister seine Abschiedzeremonie erhalten soll. Am 14. Dezember während London-Olympia nach der Weltcup-Kür bekommt der 14-Jährige seine Verabschiedung. Charlotte Dujardin sagte gegenüber Horse & Hound: “Valegro ist ein Pferd, das es nur einmal im Leben gibt. Er muss uns nichts mehr beweisen. Ich kann gar nicht darauf warten, ihn nach Olympia zu bringen und ihm den Abschied zu ermöglichen, den er verdient hat.”

Photo: FEI/Bronkhorst