Trauer um Marc Houtzagers Sterrehof’s Uppity

Der 16-jährige Sterrehof’s Uppity, eins der Spitzenpferde von Marc Houtzager, lebt nicht mehr. Der Guidam-Sohn verstarb gestern an einer Kolik. Zuletzt hatte man das niederländische Pferd nicht mehr gesehen, weil es seit letztem Jahr verletzt war. Der Tierarzt war gestern schnell vor Ort und Uppity in der Klinik, doch die Prognosen waren alles andere als gut, sodass ihm weiteres Leiden erspart werden sollte. Sterrehof’s Uppity konnte auf vielen internationalen Turnieren Erfolge feiern, unter anderen in Hamburg, Hongkon, Paris und St. Moritz.