Ludger Beerbaum & Chiara

Trauer um Ludger Beerbaums Chiara

Riesenbeck trauert um Chiara: Die Holsteiner Stute ist im Alter von 16 Jahren an den Folgen einer Kolik eingegangen. Vier Wochen nach einer Kolik-Operation hatte sich der Zustand der Contender-Tochter derartig verschlechtert, dass man sich im Stall Ludger Beerbaum dazu entschieden hat, Chiara einzuschläfern. “Natürlich trifft uns diese Entscheidung schwer. Chiara war über Jahre hinweg mehr als ein Sportkamerad”, so Beerbaum.

2011 kam die Schimmelstute nach Riesenbeck, nachdem sie ursprünglich von dem Iren Cameron Hanley in den Sport gebracht wurde und dann mit der Italienerin Giulia Martinengo Marquet unterwegs war. 2013 gehörte Chiara mit Beerbaum zum Silberteam bei der EM in Herning, außerdem wurden die beiden Sechste im Einzel. Auch zwei Jahre später in Aachen gab es bei der EM Silber. In der Normandie bei den Weltreiterspielen wurde es Rang vier mit der Mannschaft.

Foto: Karl-Heinz Frieler