Tops kauft im Stall Schwizer ein

Caretina de Joter, Pius Schwizers Nummer eins-Pferd für die EM in diesem Jahr, ist nun im Besitz von Jan Tops. Der Mann hinter der Global Champions Tour hat das Pferd für seine Frau Edwina Tops-Alexander gekauft, wie equnews.com vermeldet. Pius Schwizer stufte die zehnjährige Caretino-Tochter als eins der weltbesten Pferde ein. Platz zwei belegte das Paar im Großen Preis bei der LGCT in Shanghai und im Rolex Grand Prix von Aachen wurden die beiden Elfte. Elénore Paschoud, die vorherige Besitzerin, erklärte den Verkauf: “Ich liebe Pferde und ich bin ein leidenschaftlicher Amateur. Aber ich betreibe keinen professionellen Stall.”