Springsteen verzichtet auf Weltreiterspiele

Die US-Springreiterin Jessica Springsteen hat sich selbst aus dem Sichtungsweg der Weltreiterspiele zurückgezogen. Ihr Pferd RMF Swinny Du Parc, so hat sie mit den Besitzern und dem Team besprochen, sei nicht bereit für die Spiele. Deswegen soll RMF Swinny Du Parc nun ein Alternativprogramm gehen, um weiter Erfahrung zu sammeln. Für die Tochter der Rocklegende rückt nun Lillie Keenan in den Sichtungsprozess nach und auf die Short List.

Quelle: horsesdaily.com