Rolf-Göran Bengtsson übernimmt Olympiapferd seines Kollegen

Der schwedische Springreiter Rolf-Göran Bengtsson hat Grund zur Freude: Er bekommt Yajamila v. Lux Z zum Reiten, das Olympiapferd seines Teamkollegen Henrik von Eckermann. Seit zwei Wochen bereits ist das Pferd bei Bengtsson, wie equnews.com vermeldet. Bengtsson will sich eine Weile an das Pferd gewöhnen und dann mit den Besitzern entscheiden, wie es weitergehen soll.