Peter Weinberg ist neuer Trainer der belgischen Springreiter

Ein überraschende Personalie kann für Belgien vermeldet werden: Nachfolger von Dirk Demersman als Trainer der Springreiter wird der Deutsche Peter Weinberg. Zuletzt waren noch drei Namen im Rennen – und Weinberg galt für viele als Außenseiter, da er bisher noch nie als Nationalcoach irgendwo agiert hat. Das nationale Komitee der Springreiter und die Vertreter der aktiven Springreiter allerdings haben für Weinberg gevotet, der in den 80er und 90er Jahren zur deutschen Spitze gehörte. 25 Jahre war er entweder im A- oder B-Kader in Deutschland vertreten und bestritt 40 Nationenpreise. Später war er jahrelang Assistenztrainer von Herbert Meier, als der der Nationaltrainer der deutschen Mannschaft war. Seit 2006 ist er Mitglied im Aufsichtsrat des CHIO Aachen.

Für eine Weile soll Dirk Demeersman Peter Weinberg begleiten, um einen nahtlosen Übergang in der Arbeit zu ermöglichen.