Parcoursdesigner Luc Musette verstorben

Der Parcoursdesigner Luc Musette ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Der Belgier kämpfte lange Zeit mit einer chronischen Krankheit, der er nun erlegen ist. Zusammen mit seinem Bruder Jean-Peaul Musette führte er zwei Reitschulen in Belgien. Der abgeklärte Parcoursbauer war auf allerhöchstem Niveau zuständig, baute Kurse unter anderem bei der Longines Global Champions Tour, aber auch auf Weltcup-Etappen.

Quelle: equnews.com