Jana Wargers & Lacoste

Oldenburg: Jana Wargers und der schnelle Lacoste stehen vorne

Sie war die letzte Starterin im Stechen und fuhr mit einem neuen Mitsubishi nach Hause: Die 25-jährige Jana Wargers (GER) siegte im Hauptspringen vom Samstag beim CSI Oldenburg mit dem zehnjährigen Lacoste. “Lacoste ist so schnell”, erklärte die Reiterin aus Emsdetten. “Ich habe gestern noch ein bisschen überlegt, ob er auch im Großen Preis gehen soll, aber jetzt ist die Entscheidung gefallen. Er geht.” Zweiter in der Prüfung wurde der Niederländer Frank Schuttert, der aktuell als Bereiter im Stall von Jos Lansink arbeitet. Mit Bugatti reihte er sich hinter Wargers ein. Platz drei ging an Toni Haßmann mit Bien Aimee de la Lionne.

Foto: sportfotos-lafrentz.de