Nur kurzes Stelldichein von Virtuose d’Eole bei Zanotelli

Gerade mal vier Turniere bestritten die beiden – nun ist Virtuose d’Eole bereits wiede rin anderen Händen: Die elfjährige Selle Francais Stute v. Panama Tame wurde nach Mexiko verkauft. Zanotelli hatte die Stute im November bekommen und sofort Top-Platzierungen. So wurden die beiden Dritte im Vier-Sterne-GP von Stockholm und hatten nur einen Zeitfehler im Weltcup von Mechelen. In vier Grand Prix war Virtuose vier mal ohne Springfehler mit Zanotelli.  Zuvor wurde Virtuose d’Eole von Charles Luyckx, Michael Hughes und Cedric Angot geritten.

Quelle: worldofshowjumping.com