Nun gibt es auch Weltranglisten für Dressur-Nachwuchs

Erstmals hat die FEI auch Weltranglisten in der Dressur für die Nachwuchsreiter veröffentlicht. Wie bei den “Profis” zählen hier die Ergebnisse eines Jahres. So gilt bei der ersten Weltrangliste der Stand vom 31. Januar – von Februar 2014 bis Januar 2015 wurden die Resultate berücksichtigt.

Bei den Junioren führt derzeit Marjan Hooge (NED) mit Fulltime vor Aleksandra Maksakova (RUS) mit Scampalo und Juan Matute Guimon (ESP) mit Dhannie Ymas. Bei den Jungen Reitern hat der Deutsche Sönke Rothenberger mit Cosmo die Führung inne (der mittlerweile auch bei den Senioren erfolgreich im Weltcup mitreitet). Platz zwei geht an die Niederlande mit Jeanine Nieuwenhuis mit Hexagon’s Baldacci, Dritte ist Jorinde Verwimp (BEL) mit Tiamo. Verwimp und Tiamo sind Weltranglisten-Erste bei den U25-Reitern. Hier liegt Dinja Van Liere (NED) mit Hexagon’s Roumanda an Position zwei. Platz drei belegt die Niederländerin Kyra Klinkers mit Tara.