Noch einer weg bei Jos Verlooy

Gestern erst wurde der Weggang von Jos Verlooys Romeo de Villaret bekannt, nun ist eine weitere Box im Stall des Belgiers frei. Cor-Leon vd Vlierbeek Z wird seine Zukunft in Großbritannien verbringen. Der neunjährige Calvaro Z-Sohn, der seit 2017 bei Verlooy war, wird mit der Britin Lilly Freeman-Attwood in Springparcours unterwegs sein. Mit Jos Verlooy konnte Cor-Leon zahlreiche Siege feiern, zehn genauer gesagt, zuletzt zwei in Bonheiden Ende März und Anfang April über 1,40 m.

Quelle: equnews.com