Neues Talent im Stall von Cian O’Connor

Cybell II heißt sie, ist neun Jahre alt und stammt von Varo ab. Die Stute, die bislang von der Britin Jessica Dimmock geritten wurde, wird künftig mit dem Iren Cian O’Connor in den Parcours unterwegs sein. Vergangenes Wochenende noch steuerte die Britin mit Cybell II eine fehlerfreie erste Runde im Nationenpreis von Drammen für ihre Mannschaft bei. Die Reiterin schreibt auf ihrer Seite, dass es eine der schwersten Entscheidungen ihres Lebens gewesen sei, die Stute abzugeben. Cybel sei das talentierteste Pferd, das sie je hatte. Gleichzeitig wünschte sie dem neuen Reiter viel Erfolg.