Neuer Routinier im Stall von Jos Verlooy

Schon vergangene Woche hat der belgische Springreiter Jos Verlooy in Knokke ein neues Pferd präsentiert mit Chelsea. Nun startet er diese Woche zum ersten Mal mit Balloon, einem Balou du Rouet/Landcapitol-Sohn. Der 13-jährige Oldenburger wurde zuvor von dem Mexikander Eugenio Garza Perez geritten. Die größeren Erfolge hatte er zuvor mit dem Iren Shane Breen, der über 1,60 m in Birmingham siegreich war und Dritter im Weltcup Grand Prix von Helsinki wurde.

Quelle: equnews.com