Nathalie zu Sayn-Wittgenstein übergibt Fabienne an U25-Reiterin

Die 15-jährige dänische Stute Fabienne v. Future Cap/Rubinstein aus dem Stall von Nathalie zu Sayn-Wittgenstein wird künftig von Victoria Vallentin geritten. Nathalie zu Sayn-Wittgenstein hat diese Entscheidung im Zuge ihrer neuen Tätigkeit als Trainerin der Dänen getroffen. Die 19-jährige Victoria Vallentin gewann 2015 bei der EM der Junioren Bronze in der Kür und ritt zuletzt mit Anna Kasprzaks Select in der U25-tour. Dort möchte sie nun mit Fabienne anschließen, die aus der eigenen Zucht von Zu Sayn-Wittgenstein ist und 2013 mit ihr ihr Grand Prix-Debüt hatte. Die Stute gilt als sehr sensibel, doch die neue Reiterin freut sich auf ihre neue “Lehrmeisterin” und hatte beim CDN Sundeved bereits ein erfolgreiches Debüt in der Intermediaire II mit Platz drei.

Quelle: eurodressage.com