Robert Whitaker & El Wee Widge

Nach Blinddarm-OP und mit geliehenem Pferd an die Spitze

Vor zwei Wochen erst hat Robert Whitaker seinen Blinddarm entfernt bekommen – das hielt ihn nicht davon ab, in London Olympia zu starten – und zu gewinnen. Mit der neunjährigen AES Stute El Wee Widge siegte er im Longines Christmas Cracker in einem Stechen, das 13 Teilnehmer zählte. Das Pferd ist dabei nicht mal sein eigenes. Es gehört seinem Onkel Michael Whitaker. “Ich hatte Michael gesagt, dass ich aktuell nicht so viele Pferde habe und er hat mir El Wee Widge geliehen”, so Robert Whitaker.

Zweite in der Prüfung wurde die US-Amerikanerin Laura Kraut mit dem elfjährigen Holsteiner Wallach Confu v. Contact me. Platz drei ging an die Britin Holly Smith mit Claddagh Iroko, einem irischen Wallach v. Iroko/Cruising.

Photo: Kit Houghton / Olympia