Matthias Bouten & Dante Delux MJ

Matthias Bouten nun Meggles’ Chefbereiter

Nachdem bekannt wurde, dass sich Hendrik Lochthowe und Meggles trennen, war unklar, wer Nachfolger im Stall in Wasserburg wird. Nun, so meldet es eurodressage.com, ist die Sache klar: Matthias Bouten zieht in den Süden. Ab 1. Mai startet er dort seinen neuen Job. Matthias Bouten wurde bekannt als Reiter im Stall von Isabell Werth, wechselte als Trainer dann auf den Freiberger Hof von Baumgurtel und machte sich 2014 selbstständig. Bislang waren er und sein Partner Vicent Arroyo in Sonsbeck ansässig. Nun bekam der Dressurreiter ein Angebot von Toni und Marina Meggle – und er und sein Partner werden in den Süden ziehen. Gegenüber eurodressage.com sagte Bouten, dass dies ein großer Schritt sei, da der eigene Stall gut angelaufen sei. Aber er habe gefühlt, dass das eine große Möglichkeit sei, die er nicht verpassen dürfte. Dies sei die Chance, die internationale Karriere weiter voran zu treiben, mit besseren Pferden.

Foto: Karl-Heinz Frieler