Simone Blum & DSP Alice

Kein Nationenpreisstart für Simone Blum und Alice

Das hat sich die bayerische Reiterin Simone Blum auch anders vorgestellt: Nach der Saison-Vorbereitung in Spanien bei der Mediterranean Equestrian Tour in Oliva sollte Blum mit ihrer Ausnahmestute Alice zum ersten Nationenpreis der Saison in Samorin am kommenden Wochenende zum Einsatz kommen. Doch nun vermeldet Blum, die im vergangenen Jahr mit der DSP Stute unter anderem bei der Global Champions Tour-Etappe in Berlin Zweite wurde, den Deutschen Meistertitel holte und das Stuttgart German Master gewann, dass sich Alice verletzt hat. Die Fuchsstute soll nun alle Zeit bekommen, die sie braucht, um wieder richtig fit zu werden.

Foto: Stefan Lafrentz