Kara Chad & Carona

Kara Chad verlässt Eric Lamaze’ Stall

Vier Jahre lang war die Kanadierin Kara Chad im Stall von Eric Lamaze. Nun hat die heute 24-Jährige die Torrey Pines Stables verlassen. Auf Instagram schreibt die Springreiterin: “Nach vier unglaublichen Jahren mit den tollsten Menschen und Pferden habe ich zu Torrey Pines Tschüs gesagt. Ich bin dankbar für die Erinnerungen, das Wissen und die lebenslangen Freundschaften, die ich niemals vergessen werde, wenn es nun in ein neues Abenteuer geht. Es gibt so viele Personen, die ich erwähnen müsste, die mich durch diese besonderen Jahre gebracht haben, aber ohne eine wäre das nicht möglich gewesen – danke Eric für dein Vertrauen und deinen Glauben in mich. Ich bin so stolz, dass ich für dich arbeiten durfte und du wirst weiterhin meine tägliche Inspiration sein.”

In der Zeit im Stall des Top-Profis stieg Chad zu einer internationalen Persönlichkeit auf und war in 2018 Teil des kanadischen Teams bei den Weltreiterspielen in Tryon. Aktuell bereitet sich die Amazone in Oliva Nova auf die neue Saison vor.

Foto: Frieler