Kanada bekommt Weltreiterspiele 2018

Was war das für eine zähe Bewerbungsphase um die Weltreiterspiele 2018, in der nach und nach die Bewerber absprangen. Doch nun konnte die FEI einen Ausrichter bekannt geben: Bromont in Kanada. Der Olympic Equestrian Park von 1976 wird der Austragungsort sein. Bromont hatte sich ursprünglich auch zurückgezogen aus dem Prozess, da die Finanzlage zu unsicher war, doch konnten nun ausreichend Absicherung vorgezeigt werden. Gegner im Bewerbungsprozess war zum Schluss nur noch Lexington, wo 2010 die Weltreiterspiele stattfanden.