Julia Krajewski & Samourai du Thot

Julia Krajewski bis Juni 2018 ohne Kaderzugehörigkeit

Nach der positiven Medikationsprobe bei Julia Krajewskis Pferd Samourai du Thot bei der EM in Strzegom hat nun der Exekutivausschuss des DOKR entschieden, dass die Reiterin bis zum 30. Juni 2018 kein Mitglied eines Bundeskaders sein kann. Allerdings hat der Ausschuss sein Vertrauen bezüglich ihrer Bundestrainertätigkeit ausgesprochen. FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau betonte, dass Krajewski umfassend kooperativ und offen gegenüber dem DOKR und anderen Kadermitgliedern gewesen sei. Es sei kein Fehlverhalten nachzuweisen. Deswegen wird das DOKR die Zusammenarbeit mit ihr als Trainerin fortsetzen.

Julia Krajewski kann dennoch an Turnieren teilnehmen und damit auch den Sichtungsweg zu den Weltreiterspielen 2018 bestreiten.

Foto: Stefan Lafrentz