Jessica von Bredow-Werndl & Zaire-E

Jessica von Bredow-Werndl setzt sich von Konkurrenz ab

Mit einem deutlichen Vorsprung konnte Jessica von Bredow-Werndl (GER) gestern Abend die Kür in Ebreichsdorf mit Zaire-E gewinnen. Die Mannschaftsweltmeisterin und die KWPN Stute erhielten 82,250 Prozent von den Richtern und waren damit einsame Spitze. Zweite wurde die Österreicherin Victoria Max-Theurer mit dem Florencio-Sohn Fackeltanz OLD mit 76,475 Prozent. Ihr Landsmann Christian Schumach belegte mit Sinclair Jason mit 74,925 Prozent Rang drei.

Foto: Michael Rzepa