Hunter’s Scendix nun im Ruhestand

Der 13-jährige Hannoveraner Hengst Hunter’s Scendix wurde vergangene Woche bei der Exclusive Breeding Stallions Show in Belgien verabschiedet. Der Stakkato-Sohn machte zwei Mal von sich Reden als er mit Brecht Bille das Sires of the World-Springen in Zangersheide gewinnen konnte.

Quelle: equnews.be