Glasgow vh Merelsnest nun mit Olympiaperspektive

Der Nabab de Reve/Darco-Sohn Glasgow vh Merelsnest hat das Prädikat “N.O.P.” nun in seinem Namen. Damit wurde das Spitzenpferd des Niederländers Jur Vrieling mit aufgenommen in die Stiftung “Nederlands Olympiade Paard”, womit das Pferd langfristig für die Niederlande zur Verfügung stehen soll. Vrieling und der AES Hengst gehörten in Barcelona zum siegreichen Nationenpreisteam im Finale. Dort blieben sie fehlerfrei und waren auch schon in Falsterbo im Nationenpreis doppelnull.