Felix Haßmann & Cayenne WZ

Felix Haßmann zum ersten Mal Deutscher Meister

Bei den Deutschen Meisterschaften in Balve kam es zum Stechen um den Titel. Felix Haßmann und Jan Wernke gingen in das entscheidende Duell, das am Ende Haßmann für sich entscheiden konnte. Mit dem 14-jährigen Schimmel Cayenne WZ siegte der Reiter aus Lienen zum ersten Mal in seiner Laufbahn bei den Deutschen Meisterschaften. “Das ist schon etwas ganz besonderes”, strahlte Haßmann, der vor zwei Jahren an selber Stelle mit Cayenne WZ schwer gestürzt war. Jan Wernke und Nashville gewannen Silber. Platz drei ging an Hendrik Sosath mit Casino Berlin.

Foto: Karl-Heinz Frieler