Cathrine Dufour & Bohemian

Erster Weltcup-Sieg für Cathrine Dufour und Bohemian

Was für ein Wochenende für die Dänin Cathrine Dufour: Sie siegte vor heimischem Publikum beim Weltcup in Herning mit dem erst neunjährigen Westfalen Wallach Bohemian. 88,190 Prozent erhielt die EM-Dritte mit dem Bordeaux-Nachkommen und war damit die klare Siegerin. Doch auch der Deutsche Benjamin Werndl hatte großen Grund zum Strahlen: Mit Daily Mirror ritt er zu einem persönlichen Rekord – 84,545 Prozent bedeuteten Rang zwei für Werndl und den Damon Hill-Sohn. An dritter Position reihte sich Helen Langehanenberg wie schon im Grand Prix mit dem Hannoveraner Hengst Damsey FRH ein – 83,360 Prozent gab es für die beiden.

Foto: FEI/Ridehesten.com/Kristine Ulsø Olsen