Die fünf gestohlenen Uhren von Anky sind gefunden

Was ein Glück für Anky van Grunsven: Die gestern am hellichten Tag gestohlenen fünf Uhren sind wieder in ihrem Besitz. Während einer Verkehrskontrolle auf der A27 wurde ein 57-jähriger Mann angehalten, der die Uhren in seiner Tasche hatte. Zunächst dachte die Polizei, es hielte sich um gefälschte Uhren, doch bei den Untersuchungen stellte sich heraus, dass es sich um die geklauten, echten Uhren handelte. Der Mann hatte auch eine Menge Bargeld bei sich – er wurde nun verhaftet. Momentan untersucht die Polizei noch im Haus von Anky van Grunsven. Die Reiterin erklärte, dass der Diebstahl einen sehr hohen ideellen Wert für sie gehabt habe – da unter dem Schmuck Dinge von einem verstorbenen Freund und von ihrem Vater gewesen seien.

Quelle: horses.nl