Denis Nielsen & DSP Cashmoaker

Denis Nielsen und Cashmoaker holen den Sieg im Großen Preis

2015 wurden Denis Nielsen und DSP Cashmoaker Deutsche Meister in Balve. Zwischenzeitlich war das Spitzenpaar getrennt, nachdem der Reiter seinen Arbeitgeber Sprehe verlassen hatte, doch im vergangenen Jahr bekam Nielsen den DSP Hengst wieder in Beritt. Immer wieder springen die beiden in die Top-Platzierungen und nun siegten sie im Großen Preis bei Horses & Dreams, der Wertungsprüfung zur DKB-Riders Tour. Mit über einer Sekunde Vorsprung behauptete sich Nielsen vor dem Österreicher Christian Rhomberg mit Saphyr de Lacs v. Mr. Blue. Der Ire Cameron Hanley und Quirex, ein Holsteiner Wallach, kamen auf Rang drei.

Foto: Karl-Heinz Frieler