Darragh Kenny & Classic Dream

Darragh Kenny gewinnt mit seiner Zukunftshoffnung in Wellington

Einen solch schweren Großen Preis ist Classic Dream noch nicht gegangen, sagte Darragh Kenny (IRL) nach seinem Erfolg im Großen Preis des Adequan Grand Prix in Wellington. Classic Dream ist ein neunjähries Deutsches Sportpferd v. Colestus, der auch noch nicht allzu viele Stechen bestritten hat. “Aber er möchte einfach immer einen guten Job machen”, erklärte der irische Springreiter. Sechsjährig kam Classic Dream von Jos Lansink zu Kenny, der ihn kontinuierlich förderte und ausbildete. “Heute hat er gezeigt, dass er unglaublich viel Qualität und Möglichkeiten hat.”

Platz zwei ging an den US-Reiter Kent Farrington mit dem Hannoveraner Wallach Baltic Star v. Bacardi, Dritte wurde Beezie Madden (USA) mit Chic Hin d’Hyrencourt v. Taran de la Pomme.

Foto: Sportfot