Daniel Deußer & Cornet

Daniel Deußers Cornet an Steve Guerdats Schüler

Daniel Deußers Cornet ist verkauft. Der 16-jährige Oldenburger Wallach wird künftig von Anthony Bourquard geritten, einem Schüler von Steve Guerdat. Mit Deußer gewann Cornet, ein Sohn von Cornet Obolensky, unter anderem die Weltcups von Oslo und Paris – davor wurde er von Lauren Hough (USA) geritten. Steve Guerdat, so äußerte Bourquard, habe nach einem erfahrenen Pferd gesucht, das ihn auf ein neues Level bringen könne. Mit dem Wallach könnte das nun möglich werden.

Quelle: equnews.com

Foto: Lafrentz