Daniel Deußer & Cornet d'Amour

Daniel Deußer löst Christian Ahlmann an der Weltspitze ab

Das Jahr könnte für Daniel Deußer wohl kaum besser starten: Er ist die neue Nummer eins der Welt und löst damit seinen Landsmann Christian Ahlmann ab, der lange den Spitzenplatz innehatte. Auf die deutsche Doppelspitze folgen zwei US-Amerikaner, die an Simon Delestre (FRA) vorbeiziehen konnten: Kent Farrington und McLain Ward. Auf dem sechsten Platz verweilt derzeit Kevin Staut (FRA), danach der Deutsche Marcus Ehning und der Kanadier Eric Lamaze.

Foto: FEI/Dirk Caremans