Dani G Waldmann & Lizziemary

Dani G Waldmann (ehemals Golstein) gewinnt Global Tour von Berlin

“Ich glaube, sie ist eine der Besten in der Welt”, lobte Danielle ‘Dani’ G Waldmann ihre Lizziemary. Die hatte soeben mit ihr den LGCT Grand Prix von Berlin gewonnen. Die israelische Springreiterin war bereits für den LGCT Super Grand Prix bei den Prague Playoffs qualifziert im November – und so holte auch der Zweitplatzierte Ludger Beerbaum mit Cool Feeling ein Ticket für Playoffs. “Sie gibt immer ihr Bestes”, führte die frisch Vermählte nach ihrem Sieg im Berliner Sommergarten weiter aus. “So lange ich einen guten Job mache, ist sie immer für mich da. Es ist ein Privileg, sie zu reiten und sie ist ein unglaubliches Tier.”

Mit Christian Ahlmann und Take A Chance On Me Z stand der Vorjahres-Grand Prix-Sieger an dritter Stelle.

Das LGCT-Ranking wird vom Belgier Pieter Devos angeführt mit 249 Punkten vor Daniel Deußer mit 232 Punkten und Ben Maher mit 224 Punkten.

Foto: LGCT/Stefano Grasso