Cian O’Connors Shootingstar Seringat nun bei Geir Gulliksen

Schon häufiger haben sich Pferde beim Winter Equestrian Festival in Wellington ins Rampenlicht gesprungen. In diesem Jahr war das unter anderem Cian O’Connors elfjähriger Wallach Seringat. Der Franzose v. Chef Rouge siegte im CSIO4 Grand Prix und gehörte zum siegreichen Nationenpreisteam vor wenigen Wochen in Ocala – genauso wie vom aktuellen Wochenende in Wellington. Doch nun wurde Seringat verkauft. Künftiger Reiter ist der Norweger Geir Gulliksen.