Victoria Max-Theurer & Della Cavalleria OLD

CDI Cappeln: Vici Max-Theurer auf der Spitzenposition

Im Grand Prix, der in den Special führt beim CDI Cappeln, setzte sich die Österreicherin Victoria Max-Theurer ganz nach vorne. Mit 71,820 Prozent gewann sie die Prüfung mit der Oldenburger Stute Della Cavalleria OLD v. Diamond Hit. Der Sieg ist in gewisser Weise auch ein Heimsieg, gehört das Gestüt Vorwerk, auf dem das Turnier stattfindet, doch der Familie Max-Theurer. Platz zwei in der Prüfung ging an Aleksandra Szulc mit Rumba Hit (69,960 Prozent). Dritte wurde die Deutsche Stella-Charlott Roth mit Rubin Action v. Rohdiamant (69,040 Prozent).

Foto: Karl-Heinz Frieler