Fox-Pitts Goldmedaillengewinner Idalgo lebt nicht mehr

Im Alter von 22 Jahren musste Idalgo von William Fox-Pitt eingeschläfert werden. Dem französische Wallach ging es vergangenen Freitag plötzlich schlecht, sehr schnell, sodass keine andere Entscheidung getroffen werden konnte. 2009 gehörte Idalgo, der “Frog” genannt wurde, zum siegreichen EM-Team, im selben Jahr wurde er mit Fox-Pitt Zweiter in Badminton. 2010 wurde der Wallach aus […]

» weiterlesen

Vier-Sterne-Sieger aus Sport verabschiedet

Am Wochenende wurde in Pau Astier Nicholas Vier-Sterne-Sieger Piaf De B´Neville aus dem Sport verabschiedet. Der 15-jährige Wallach gewann mit seinem Reiter Einzelsilber und Mannschaftsgold in Rio bei den Olympischen Spielen. Ben, wie der langjährige Partner von Nicholas genannt wurde, hatte bei 20 internationalen Starts nicht einen Geländefehler und beendete 13 Prüfungen in den Top […]

» weiterlesen

Vier-Sterne-Sieg für Thibault Fournier in Pau

Frankreich darf jubeln: Am Wochenende beim Vier-Sterne-Turnier schafften es gleich zwei Franzosen unter die besten drei in Pau. Thibault Fournier und der zwölfjährige Selle Francai Wallach Siniani De Lathus gewannen das Vier-Sterne-Turnier mit einem Gesamtergebnis von 29,5 Punkten. Den Abwurf im Stechen konnte sich das Paar gerade so erlauben – mehr wäre nicht drin gewesen. […]

» weiterlesen

Olympiasieger Entebbe De Hus stirbt an Kolik

Der 13-jährige Entebbe de Hus, der in Rio zum Gold-Team der Franzosen unter Karim Laghouag gehörte, ist an einer Kolik verstorben. Am Sonntag war der Hannoveraner Sohn des Embassy I aus der Klinik entlassen worden, bekam jedoch eine zweite Kolik-Attacke, an der er starb in der Klinik starb. “Er war und wird immer mein treuer […]

» weiterlesen

Ingrid Klimkes Asha Weltmeister in Le Lion

Ingrid Klimke hat in Le Lion d’Angers bei den siebenjährigen Pferden die Weltmeisterin gestellt. Asha P, eine Brandenburger Stute v. Askari/Heraldik xx, beendete die Prüfung mit 25,3 Punkten und hat damit die Goldmedaille gewonnen. Silber ging an Tom Jacksons Capels Hollow Drif, ein Irisches Sportpferd v. Shannondale Sarco. Astier Nicolas ritt Babylon de Gamma v. […]

» weiterlesen
Michael Jung

Michael Jung mit Oberarmbruch im Pause-Modus

Michael Jung wird vorläufig pausieren müssen. Der zweifache Einzel-Olympiasieger stürzte in Le Lion D’Angers bei der WM der jungen Vielseitigkeitspferde mit Choclat an einem Graben vor einer Hecke. Während es dem Pferd gut ging, verspürte der Reiter aus Horb einen Schmerz in der Schulter. Heute, im Krankenhaus, kam heraus, dass sich Jung den Oberarm gebrochen […]

» weiterlesen
Anna Freskgard & Box Qutie

Schwedisches Buschpferd Box Qutie eingeschläfert

Der Veranstalter der Weltreiterspiele hat heute bekannt gegeben, dass das Pferd Box Qutie der schwedischen Vielseitigkeitsreiterin Anna Feskgard Ortszeit 16.21 Uhr am Mittwoch eingeschläfert werden musste. Die zwölfjährige Stute kam sichtbar lahm nach dem Gelände ins Ziel und wurde anschließends in die Pferdeklinik nach Tryon gefahren, das offizielle “Krankenhaus” für die Weltreiterspiele für die vierbeinigen […]

» weiterlesen
Padraig McCharthy, Rosalind Canter, Allstar B

Klimke verliert Gold am letzten Sprung – Großbritannien überzeugt mit Einzel- und Mannschaftsgold auf ganzer Linie

Was war das für ein spannender Vielseitigkeitswettbewerb: Sieben Reiter waren vor dem abschließenden Springen innerhalb eines Abwurfs und so kam es noch zu einem munteren Verschieben auf den vorderen Plätzen. Eine Zitterpartie, die am Ende für die Briten in einer Erfolgesgeschichte endete. Man mag sagen: Chris Bartle, der viele Jahre für Deutschland alle Goldmedaillen sammelte, […]

» weiterlesen
Seite 1123...