Medaillenpferd für Bryan Balsiger

Bryan Balsiger, der im vergangenen Jahr bei der EM der Jungen Reiter in Samorin Gold gewann, bekommt ein Spitzenpferd in den Beritt. Er wird künftig die Mylord Carthago-Tochter Twentytwo des Biches reiten, die bislang von Romain Duguet vorgestellt wurde. Er konnte in Omaha beim Weltcup-Finale mit der Franzosenstute den zweiten Platz belegen. Quelle: Cavalier Romand

» weiterlesen

Jos Lansink mit neuem Pferd im Stall

Jos Lansink hat sich ein neues Pferd gesichert. Der belgische Springreiter hat die siebenjährige Latina van het Avenhof v. Diarado gekauft, die bislang von Cassandre Malherbe geritten wurde. Die BWP Stute ging zuletzt mehrere Nullrunden in Opglabbeek mit der belgischen Reiterin und sollte in Lanaken bei der WM der jungen Springpferde starten.

» weiterlesen

Megacoup für Sameh El Dahan: Millionen-GP-Sieg in Spruce Meadows

Er wird sich die Tage noch ein paar Mal kneifen müssen: Der Ägypter Sameh El Dahan hat in Spruce Meadows den Eine-Million-Dollar-GP gewonnen. Mit dem Irischen Sportpferd Suma’s Zorro kam er als einer von zweien nach zwei fehlerfreien Runden ins Stechen und hängte dort den Niederländer Maikel van der Vleuten mit Verdi TN ab. Unglaublich. […]

» weiterlesen
Andreas Kreuzer & Calvilot

Andreas Kreuzers großer Tag in Paderborn

“Ich weiß auch nicht so richtig, was heute los war”, freute sich Andreas Kreuzer, nachdem er zunächst das Finale der Achtjährigen im Youngster Cup mit Falcon gewonnen hatte und dann auch noch den Sieg im Großen Preis von Paderborn und damit in der DKB-Riders Tour oben drauf setzte. “Irgendwie lief es einfach und das nehme […]

» weiterlesen
Tobias Meyer & Special One

Tobias Meyer gewinnt das Championat von Paderborn

Der größte Erfolg des Tages in Paderborn gelang Tobias Meyer. Mit seinem Hannoveraner Hengst Special One v. Stakkato siegte er im Championat und damit der Qualifikation zur DKB-Riders Tour-Wertung. Im Stechen war er fast zwei Sekunden schneller als der Pole Krzysztof mit Stalando. Markus Beerbaum und der erst achtjährige Holsteiner Carlito’s Way wurden Dritte. Foto: […]

» weiterlesen

Romain Duguet verabschiedet Spitzenstute aus dem Sport

Der Schweizer Springreiter Romain Duguet hat sich dazu entschieden, die 14-jährige Selle Francais Stute Quorida de Treho v. Kannan aus dem Sport zu nehmen. Fünf Jahre lang waren die beiden im Spitzensport unterwegs. 2015 und 2016 gewannen die beiden das Weltcup-Springen in Helsinki, in 2015 den Großen Preis beim Fünf-Sterne-Turnier Saut Hermès, außerdem gewannen sie […]

» weiterlesen

Werner Muff ersetzt Paul Estermann in Tryon

Paul Estermanns Lord Pepsi hat sich eine leichte Sehnenverletzung zugezogen und fällt daher für die Weltreiterspiele aus. Die Schweiz hat daraufhin Werner Muff mit Daimler ins Team berufen. Das Ziel für die Schweizer Springreiter ist die Qualifikation für die Olympischen Spiele und somit ein Ergebnis unter den besten sechs. Im Einzel möchte man auch um […]

» weiterlesen

Stellungnahme zum Beitrag “Exzesse unter deutschen Springreitern” in der aktuellen Ausgabe des Magazins „DER SPIEGEL“

In seiner aktuellen Ausgabe berichtet das Nachrichtenmagazin „DER SPIEGEL“ über mutmaßliche Handlungen einer Gruppe junger deutscher Springreiter. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) nimmt hiermit Stellung dazu. „Wir verurteilen sexualisierte Gewalt aufs Schärfste. Aus vollem Herzen können wir sagen, dass wir sexuellen Übergriffen und übermäßigem Alkoholkonsum den Kampf angesagt haben und klar durchgreifen. Nach unserem Kenntnisstand […]

» weiterlesen

Megatalent Sea Coast Just The Music nach Mexiko verkauft

Als “bestes Pferd, das ich je geritten bin” beschreit Gudrun Patteet den neunjährigen BWP Wallach, der nun nach Mexiko an Carlos Hank verkauft wurde. Der Tornedo FCS-Sohn wurde mit der belgischen Reiterin Dritte im Fünf-Sterne-Grand Prix von La Baule sowie Vierte im 1,50 m-Springen von Knokke Hippique. “Ich bin sehr stolz, dass ich dieses Pferd […]

» weiterlesen
Seite 1123...