Starker Turnierabschluss für Tobias Meyer

Den 1,60 m Grand Prix von Salzburg konnte der Deutsche Tobias Meyer gewinnen. Der setzte sich im Stechen mit einer phänomenalen Leistung an die Spitze und wurde mit Queentina, einer zehnjährigen Coupe de Coeur-Tochter, klar Erster. Schneller war nur Marcel Marschall mit Fenia van Klapscheut, der aber durch einen Abwurf nur Vierter wurde. Platz zwei […]

» weiterlesen
Steve Guerdat

Steve Guerdat gewinnt das Rolex IJRC Top 10 Finale

Besser hätte es nicht laufen können: Es ist sein Heimatturnier, es ist sein Sponsor – Steve Guerdat siegte beim 18. Rolex IJRC Top 10 Finale beim CHI Geneve. Mit dem zehnjährigen KWPN Wallach Alamo v. Ukato konnte er sich den entscheidenden Vorsprung gegenüber dem Schweden Henrik von Eckermann mit Castello v. Cristallo herausarbeiten. Der Amerikaner […]

» weiterlesen
Daniel Deußer & Calisto Blue

Daniel Deußer und Calisto Blue auf Kurs in Genf

Der Deutsche Daniel Deußer konnte am Donnerstag beim CHI Genf das Hauptspringen für sich entscheiden. Mit dem OS Wallach Calisto Blue v. Chacco Blue/Con Air setzt er sich im Stechen gegen den Belgier Pieter Devos durch. Der Sieger vom Weltcup in Stuttgart und sein BWP Wallach Espoir waren nur minimal langsamer unterwegs als Deußer. Platz […]

» weiterlesen
Eric Lamaze & Fine Lady

Eric Lamaze pausiert aus gesundheitlichen Gründen

Der kanadische Springreiter Eric Lamaze hat bekannt gegeben, dass er die restliche Saison nicht mehr starten wird. Gesundheitliche Gründe halten ihn aktuell davon ab, an Turnieren teilzunehmen. Deswegen ist der Olympiasieger von 2008 auch nicht bei einem seiner Lieblingsturniere an diesem Wochenende in Genf. “Die Umstände lassen es nicht zu”, sagt Lamaze. Foto: Frieler

» weiterlesen

Edwina Tops-Alexaner macht Sieg in Paris perfekt

Den Longines Grand Prix des Longines Master von Paris konnte die Australierin Edwina Tops-Alexander mit der elfjährigen KWPN Stute Calfornia gewinnen. Sie setze sich gegen sechs Kontrahenten im Stechen durch und kassierte für ihren Erfolg 99.000 Euro. Platz zwei ging an den Italiener Alberto Zorzi mit der 14-jährigen OS Stute Contanga v. Catoki. Dritter wurde […]

» weiterlesen

Wieder ein All Star für Denis Lynch

Denis Lynch hat bereits einen All Star in seinem Stall – sein Spitzenpferd. Nun hat er einen weiteren All Star. Der Acantus GK-Sohn, der einst von Philipp Lindner geritten wurde, ist acht Jahre alt und war zuletzt mit dem Deutschen Helmut Schönstetter unterwegs, überwiegend auf 1,45 m-Niveau. Denis Lynch hat den neuen All Star bereits […]

» weiterlesen

Spitzenbesetzung beim CHI Genf

Rund 100 Reiter und Fahrer aus vier Disziplinen des Pferdesports werden beim 58. Concours Hippique International von Genf (CHIG) vom 6. bis 9. Dezember die Halle des Palexpo zum Beben bringen. Die Zuschauer können sicher sein, dass sie das Beste aus Springen, Fahren, Dressur und Vielseitigkeit erleben werden Der CHI Genf gilt als Aushängeschild und […]

» weiterlesen

Kanadisches Olympia-Medaillenpferd lebt nicht mehr

Im Alter von 22 Jahren ist Ole, einst hoch erfolgreiches Springpferd für Kanada, verstorben. Ole starb am 23. November. Mit Mac Cone startete die internationale Karriere des Niederländischen Warmblut Wallachs v. Burggraaf 2008, als die beiden den Großen Preis in Wellington beim Winter Equestrian Festival gewannen. Im selben Jahr gehörten die beiden dann zum Olympiateam […]

» weiterlesen

Jennifer Gates übernimmt Spitzenpferd von Smolders

Die US-Springreiterin Jennifer Gates übernimmt ein Pferd ihres Trainers Harrie Smolders: Capital Colnardo. Der 13-jährige Hengst v. Colman wurde zum ersten Mal von seiner neuen Reiterin in diesem Monat in Lier gezeigt. Mit Smolders war Capital Colnardo in diesem Jahr hoch erfolgreich im Naitonenpreis von Hickstead, siegreich zudem in New York und Basel und platziert […]

» weiterlesen
Seite 1123...