Wilfried Bechtolsheimer (Dr B) lebt nicht mehr

Er war ein geschätzter Trainer und Pferdemann, mit einer Passion für die Pferde und den Sport, den viele vermissen werden: Dr. Wilfried Bechtolsheimer im Alter von 71 Jahren verstorben. Am 8. April musste sich die Familie von dem früheren Dressurreiter, der 1995 zum britischen EM-Team gehörte, verabschieden. “Mit großer Trauer und tiefem Bedauern verabschieden wir […]

» weiterlesen

Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby wird verschoben – neuer Termin in Planung

Die Corona-Pandemie führt nun dazu, dass auch die Veranstalter des Deutschen Spring- und Dressur-Derby präsentiert von IDEE KAFFEE nach einem neuen Termin für den Turnierklassiker suchen. „Uns war klar, dass es mit jedem Tag der Kontaktsperre unwahrscheinlicher würde, das Turnier wie geplant stattfinden zu lassen, aber erst jetzt haben wir eine definitive Aussage durch die […]

» weiterlesen
EquiLeague

Turniere reiten von zu Hause aus

Die Zeit hat sich verändert und damit ergeben sich neue Chancen. Durch die Ausbreitung des SARS Cov-2 Virus ist unser gesamtes Leben eingeschränkt. Auch der Turniersport wird durch die Pandemie weltweit verändert. Kontaktsperren und Ausgangsbeschränkungen verbieten Menschenansammlungen und mithin auch die altbewährten Reitturniere. Um nun bestmöglich auf diese schwierige Situation zu reagieren, haben sich die […]

» weiterlesen

Olympische Spiele haben einen neuen Termin

In Folge des Corona-Ausbruches mussten die Olympischen Spiele in Tokio, die vom 24. Juli bis 9. August dieses Jahres hätten stattfinden sollen, verschoben werden. Nun ist der Ersatztermin verkündet worden: Die Spiele werden am 23. Juli 2021 veröffentlicht. IOC-Präsident hatte einen früheren Termin in den klimatisch besseren Frühlingsmonaten in Erwägung gezogen, doch nach Beratung mit […]

» weiterlesen

CHIO Aachen 2020 auf späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben

„Wir befinden uns bereits seit längerem in intensiven Gesprächen mit dem Weltverband FEI, dem nationalen Pferdesportverband FN, den Behörden und unseren Partnern“, sagen Frank Kemperman, Vorstandsvorsitzender des CHIO Aachen-Ausrichters Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. (ALRV) und Michael Mronz, Geschäftsführer des CHIO-Vermarkters Aachener Reitturnier GmbH (ART). In diesen Gesprächen geht es darum, auszuloten, was vor dem Hintergrund der […]

» weiterlesen

Olympische Spiele von Tokio um ein Jahr verschoben

Seit Wochen wird darüber diskutiert, die Olympischen Spiele in Tokio wegen des Coronavirus zu verschieben. Nun ist die Entscheidung da: Wie Japans Ministerpräsident Shinzo Abe bekannt gab, werden die Spiele um ein Jahr verlegt. IOC-Präsident Thomas Bach habe dem Vorschlag zugestimmt. Der Termin soll im Sommer 2021 sein. Lange hatte man in Tokio und beim […]

» weiterlesen

CHIO Rotterdam und Balve Optimum verschoben

Die Turnierabsagen häufen sich. Heute kamen die Meldungen, dass das CHIO Rotterdam in den Niederlanden sowie die Deutschen Meisterschaften in Balve, das Balve Optimum, nicht stattfinden werden. Die Deutschen Meisterschaften hätten vom 7. bis 10. Mai stattfinden sollen, das CHIO Rotterdam vom 18. bis 21. Juni.

» weiterlesen

Verschiebung der Olympischen Spiele wird immer wahrscheinlicher

Während IOC-Präsident Thomas Bach bislang mit der Verlegung der Olympischen Spiele in Tokio wegen des Corona-Virus haderte, zieht er nun andere Varianten in Erwägung. DIe wahrscheinlichste scheint derzeit die Verlegung der Spiele auf den Herbst, oder auf den Sommer 2021 oder 2022, wobei Spiele im kommenden Jahr aufgrund des Terminkalenders und der noch ausstehenden Qualifikationen […]

» weiterlesen

LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden wegen Corona-Pandemie abgesagt

Es sind noch gut zehn Wochen bis zum LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden, dennoch haben sich die Veranstalter des Wiesbadener Reit- und Fahr-Clubs entschlossen, das Traditionsturnier aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr abzusagen. „Es war für uns eine sehr schwierige Entscheidung“, erklärt WRFC-Präsidentin Kristina Dyckerhoff. „Aber nach sehr langen Überlegungen haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen, […]

» weiterlesen

Patrik Kittel: “Ich habe wohl noch nie so ein gutes Pferd gehabt”

Der schwedische Dressurreiter Patrik Kittel hat ein neues Pferd im Stall – und das begeistert ihn richtig: Und zwar reitet er künftig die achtjährige Westfalen Stute Forever Young v. Fürst Fugger. Auf Facebook sagt Kittel: “Ich glaube, ich habe noch nie so ein gutes Pferd gehabt.” Die Stute wurde zuvor von Caroline Burema geritten. Ein […]

» weiterlesen
Seite 1123...