Niels Bruynseels & Cas de Liberté

Cas de Liberté soll mit Richard Howley nach Tokio

Einst war Cas de Liberté, die jetzt zwölfjährige Zangersheide Stute v. Cracky Z, für Belgien Championatspferd. Unter Niels Bruynseels gehörte sie zum EM-Team in Göteborg sowie zum WM-Team in Tryon. Die beiden gewannen verschiedene Prüfungen, darunter den Fünf-Sterne-GP von Brüssel. Ende 2018 wechselte die Top-Stute zu Sophie Gocham nach Großbritannien, nun geht es weiter nach Irland. Richard Howley erhofft sich mit ihr den Sprung ins Olympiateam.

Foto: Lafrentz