Britisches Dressurteam für Tryon steht

Die zweifache Olympiasiegerin Charlotte Dujardin führt das britische Dressurteam zu den Weltreiterspielen in Tryon an. Mit der neunjährigen Stute Mount St John Freestyle v. Fiedermark wird sie zum ersten Mal ein Championat bestreiten. Die beiden konnten in diesem Jahr schon Resultate über 80 Prozent erzielen. Mit ihm Team ist auch Carl Hester mit dem zehnjährigen Wallach Hawtins Delicato, ebenso ein Newcomer – und wie Freestyle auch im ersten Grand Prix-Jahr. Ein neues Championatspferd geht für Großbritannien auch unter Emile Faurie ins Rennen: Dono Di Maggio v. Dimaggio, ein elfjähriger Wallach. Einzig Spencer Wilton kommt mit seinem Championatspferd von Rio und den Europameisterschaften, Super Nova II, nach Tryon.