Jessica von Bredow-Werndl & Unee BB

Bredow-Werndl und Unee BB gewinnen Grand Prix in Oldenburg

In Donaueschingen gab Jessica von Bredow-Werndl ihr Comeback nach der Babypause. Dort war sie schon hochzufrieden mit ihrem Unee BB, der es gar nicht mehr abwarten konnte, wieder aufs Turnier zu fahren – und nun war sie es auch in Oldenburg. Den Grand Prix konnte das Paar gewinnen. Mit 76,560 Prozent waren die beiden klar auf Platz eins vor der Britin Lara Butler mit Rubin Al Asa, die 74,060 Prozent erhielten. Der Spanier Borja Carrascosa und Al Martino wurden mit 69,160 Prozent Dritte.

Foto: Stefan Lafrentz