Marcus Ehning & Cornado NRW

Breaking News: Marcus Ehnings Cornado NRW hat sich vertreten – MMB rückt nach

Was für eine Enttäuschung für Marcus Ehning: Cornado NRW hat sich “vermutlich nach dem Trainingsspringen”, so heißt es, vertreten. Der Cornet Obolensky/Acobat-Sohn war gestern beim Warm-Up in Deodoro noch fit. Heute morgen kommt die Nachricht, dass Meredith Michaels-Beerbaum mit Fibonacchi nachrücken wird. “Nach Rücksprache mit unserem Mannschaftstierarzt Jan Hein Swagemakers haben wir entschieden, dass das Risiko für einen Einsatz von Cornado NRW zu groß ist”, so Bundestrainer Otto Becker.

Foto: Stefan Lafrentz