Bluman und Lopez für Kolumbien in Rio

Der Reitsportverband von Kolumbien hat seine Selektion der zwei Einzelreiter für die Olympischen Spiele in Rio vorgenommen. Diese zwei Einzelreiterplätze erhalten Rene Lopez und der zwölfjährige Holsteiner Wallach Con Dios III v. Colman sowie Daniel Bluman mit der 13-jährigen Sancha LS v. Chin Chin oder dem elfjährigen KWPN Hengst Apardi v. Corland. Sancha LS war bereits in London bei den Olympischen Spielen am Start, allerdings zeigte sich zuletzt auch Apardi in einer starken Form.