Belo Horizonte von Bond zu Kenny

Der irische Spitzenreiter Darragh Kenny hat seinen Beritt verstärkt: Er reitet nun den zwölfjährigen Holsteiner Wallach Belo Horizonte, der zuletzt mit der US Amazone Ashlee Bond zu sehen war. Der Wallach, dessen Vater nicht im Pedigree auftaucht, hatte in den vergangenen zwei Jahren schon so einige Reiterwechsel: Lorenzo de Luca, Michael Hughes und Philipp Weishaupt ritten Belo Horizonte auch in den letzten Jahren. Mit Weishaupt wurde er 2018 Dritter in Paris über 1,55 m und im Weltcup-Springen von Abu Dhabi war er auch unter den besten zehn.

Quelle: equnews.com