350.000 US-Dollar für McLain Ward

Ein absolutes Highlight neben des begehrten Winter Equestrian Festivals in Wellington ist in den USA in Ocala die Springtour. Einmal im Jahr steht hier der der 1 Millionen-Dollar-GP an. In diesem Jahr ging dieser an McLain Ward mit seinem Spitzenpferd Rotchild. 350.000 US Dollar kassierte Ward für diesen Erfolg. Platz zwei ging an Charlie Jayne mit Chill RZ, Dritter wurde Jonathan McCrea mit Aristoteles V.