Zweiter Schlüsselbeinbruch bei Lisa Nooren

Die niederländische Lisa Nooren, die mit ihren gerade Mal 19 Jahren schon für viel Furore gesorgt hat und schon auf Fünf-Sterne-Turnieren siegte, muss aktuell eine Zwangspause einlegen. Zum zweiten Mal hat sie sich das Schlüsselbein gebrochen und nun haben ihr die Ärzte zwingendes Reitverbot erteilt. “Ich kann es nicht abwarten, 2017 wieder am Start zu sein”, so die Tochter von Henk Nooren. In der Zwischenzeit will die junge Reiterin aber so viel wie möglich mit ihrem unversehrten Arm anpacken im Stall.